Weihnachtsmarkt der 1

Advent Advent ein Lichtlein brennt...

getreu nach dem Motto und natürlich als Engelchen, planten wir für den 1.12 ein Treffen mit anschließender lustigen Zugfahrt nach Münster.
Aus Münster wurde leider nichts, also beschloßen wir spontan

"Nehmen wa halt Bochum wa?"

Dem entsprechend trafen sich gestern an der U-Bahn Station zu Herne folgende Engelchen (nicht dass einer denkt wir wären mal vollzählig....NEEEIIN!!!)

Julia,
Tina,
Angela,
Tröt,
Linelli Fugeo formally known as Lini
und meine Wenigkeit, dat Beckmann

Biggi musste leider ganz kurzfristig absagen, Lilly erschien einfach nich (vergessen hattse uns *schnief*) und uns Motzbeulchen hatte Kinder und Mann-Abhol-Dienst...

So what, nach großem Hallo und Umarmungen und Geknutsche und Kampf mit dem Ticket Automaten zogen wir los Richtung Bochum.
In unserer Mädelstruppe war noch ein junger Herr anwesend, den ich brauchte zum Atzvenzkränzerze kaufen. Ich hab dat auch erwähnt *nick*...aber irgendwie dachten die Mädels dat isn Witz

Jedenfalls...nachdem wir uns im hinteren Teil der U-Bahn gemütlich zusammensetzen stellten wir erstmal fest dass in Herne U-Bahn fahren neuerdings von einer netten älteren Dame stimmlich begleitet wird, die einem aus dem Lautsprecher erstmal darauf hinweist auf welcher Seite man aussteigen muss, welche Sehenswürdigkeiten auf der Linie 35 zu bestaunen sind und hat auch ansonsten viele nützliche Tipps, die wir alle recht belustigend fanden. Ausserdem stellte Linelli Fugeo fest, dass sie auch gerne in Love wäre. Sie wollte zusammen mit Angie Maus ein Ticket in die Stadt, wo sich Lilly aufhält....*kicher*..wo iss Lilly? In Love! *fg*

Ich kann euch sagen...so ne Zugfahrt iss lustig...auch wenn die immer untere erde is....gell Angie?
Bochum Rathaus raus, durch den City Point und da waren wir.... Die Engel auffe Kortumstrasse. Ich merkte an dass ich ersmal Atzvenzkränze bräuchte, danach Glühwein, Linelli und Tröt gierten nach Starbucks Kaffee

(koffeeinhaltig, als Latte, mit doppeltem Espresso, whlweise in Mocca, Creme Brullet oder einfach nur popelig in Nuss, mit oder ohne Sojamilch, entrahmter, dreifach pasteurisierter von unglücklichen oder auch mal glücklichen Kühen, nur aufgeschäumt..weder geschüttelt noch gerührt wenn geht in lecker und unter 8,50 €!!)


Tinchen schloß sich einfach an in Zusammenhalt mit Angie und nachdem wir geklärt hatten, dass Linelli von jedem dem es zuerst auffällt davon abgehalten wird in IRGENDEIN Geschäft zu gehen, marschierten wir los!

Wenn jemand noch nen Atzvenzkranz brauch....die Steinmeister Glühwein Gasse links liegen lassen, an Herberts Backkartoffel Stand vorbei und am Glascafe rechts auf den Platz einschwenken...da ist ein Ständchen mit wunderschönen Kränzen für wirklich billig! Ich suchte mir 2 schöne aus und nachdem die beiden seperat und schick verpackt in Mülltüten an mich überreicht wurden, drückte ich meinem Sohn die beiden Kollegen inne Hand und sagte ihm, er möge sie bitte heile heim bringen...
solche Blicke vonne Mädels...

"Ja wie jetzte?
"Ja, ich hab doch gesagt Max kommt mit weil er tragen muss!"

Da dachten die Mädels ich mach nen Witz!! Ja was denn? Iss MÄDELStreff...man könnte sagen...

MT Deluxe!

keine Kerle erwünscht!! *grins*...Max steckte noch ein paar Witze ein für aufn Weg und wir zogen weiter!
Schön iss der Weihnachtsmarkt...wenn man denn erstmal die Route raushat ...ansonsten läuft man auch schon mal inne Sackgasse und am Bermuda3eck iss auch kein Markt mehr *kopfschüttel*...ne Tinschen? *hihihi*
In dem Bankviertel steuerten Linelli und Tröt ersma ihre Kaffeschleuder an und Julchen und ich wollten was futtern. Nachdem wir uns legger Champingnons in fett Knobisauce auffe Hand geben ließen, liefen wir weiter Richtung Pauluskirche.
Da iss Mittelaltermarkt!
Voll klasse!
Bis auf die Band.... die machten krach und hatten grad ihre Runde umme Kirche rum beendet als wir kamen. Dann liefen die mit ihrem Dudelsack und Trömmelken und was weiß ich was sich da noch so fürchterlich angehört hat auch noch hinter uns her.... Tröt hatte Ohr kann ich euch sagen *lach*

Ich wär ja gern ein wenig da verweilt, aber die 1700er revival Band stellte sich auf ihr Podestchen und wollte sich weiter in den Rausch spielen, von daher zogen wir es vor nach 1,5 Std Weihnachtmarkt...sich den wichtigen Dingen im Advent zuzuwenden...

Ab inne Steinigasse und Glühwein an Start!!
Da blieben wir dann auch bis wir uns gegen 20 Uhr auf den Weg Richtung Heimat begaben.
Das wars.
Danke fürs zuhören und bis zum nächsten Mal.....




.....





.....




....


Quatsch!!
Leute erstmal müssen wir euch natürlich noch mitteilen, warum Lini nur noch Linelli Fugeo ist, dass die VA`s dieser Welt AS sind und sowieso alles KBL.....
hmm..... bitte?
Es gibt Leute, dessen Name nicht genannt wird weil manche Mädels einen VA haben der aus drei Buchstaben besteht. Also sagt man der mit den 3 Buchstaben. Zumindest wir. Weil wir Julchen nich ärgern wollen. VA ist der, den jede Frau hatte...und wir reden von VA`S wo der GV mit eingeschlossen war...was in TC geendet ist...und man somit im VA-e.V eintreten darf!
Verstanden? Nein? Macht nix!! War lustig und zu NL oder noch besser.....CL!! sage ich jetzt mal nichts, gell Angie? *grööööl*

Lini....
Jahaaa...Lini fliegt nach New York...
Und da sie mit ner Fotomappe und nem Dankesschreiben unterm Arm in die Konzernzentrale von den Herstellern der Oreo Kekse geladen sein wird um sich als neues Keks Model vorzustellen, brauch se ja auch nen Künstlernamen..muss ja nich gleich jeder wissen dat dat uns Lini vonne Engel iss woll?!
Geübt hattse auch schon und als Statue macht se sich gut...*schrei wech*
Wir haben uns entschieden das ein Keks Wannen Bild sehr einschlagend wirkt....sind aber für Vorschläge eurerseits jederzeit offen...also....unser Ohr! *zwinker*

Dummerweise saßen wir an einer Stelle im Zelt, die an der einen Seite mit Zeltwand endete und auf der anderen Seite, da wo Angie, Tina und ich saßen, hinter uns direkt die nächste Bank kam.
Auf dieser Bank saß ein grau befrackter Mann der anscheinend recht in Kuschelig war, da sich bei uns am Tisch die Frage auftat ob er vielleicht aufn Schoß wollt.
Er war ja mit seinem Herzchen da...aber die saß ja NEBEN ihm....und ich glaub er hatte anne Nieren weil er seinen Rücken immer entweder gegen meinen oder Angies lehnte..... Irgendwann fragte Tröt ihn auch ob er aufn Arm will!
Wir bekamen aber keine Antwort *kopfkratz*...ich machte dem ganzen ein Ende indem wir unsere Bank einfach bisken näher an unseren Tisch zogen.
Eins kann ich euch nämlich sagen...hätten die die Sprüche plötzlich nich witzig gefunden hätten se sich umgedreht und wer wär dann Schuld gewesen? Genau....die Rothaarige...wie immer!!

Nun denn....es gäbe freilich noch ein wenig mehr zu berichten....aber das fällt unters Engelgeheimnis...und ihr müsst ja nicht alles wissen, woll?.... *fg*

Jedenfalls war es ausgesprochen lustig, wie immer...die nächsten 2 Treffen sind auch schon geplant und im Großen und Ganzen danke ich euch jetzt ganz echt für eure Aufmerksamkeit und wünsche euch noch nen schönen Sonntag und viel Spass beim lesen *zwinker*

Im Namen von uns allen an unser Gemeinde ein Danke und wir lieben euch *lol*

zurück zur Startseite... <<

Herner EV 2007 e.V.infinitum multimedia